TSV siegt in Korbach // TSV Korbach II - TSV 1911 Langenthal 22:29 (6:16)

Spieldatum: 
07.04.2018
Bericht: 

Gegen eine stark Ersatzgeschwächte Reserve des TSV Korbach konnte der TSV Langenthal am späten Samstag-Nachmittag einen verdienten und auch nie gefährdeten 29:22 Auswärtserfolg einfahren.

Über 5:2 (5.Min), 10:3 (19.Min) und 13:5 (23.Min.) konnten die Gäste bereits in der ersten Halbzeit die Zeichen auf Sieg stellen. Dabei gelang es dem TSV durch schöne Spielzüge oder aber auch durch Tempogegenstößte zum Torerfolg zu kommen. Mit einer 16:6 Halbzeitführung ging es dann in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit ließ Langenthal nicht mehr viel anbrennen und konnte über 20:11 (38.Min), 24:13 (44.Min) die Führung weiter aufrecht erhalten. In der Gäste-Abwehr zeigten sich in der zweiten Halbzeit dann etwas mehr Lücken, da diese auch nicht mehr richtig verschoben oder den Gegener am Torwurf ernergisch genug hinderte. Dennoch war es am Ende ein souveränder 29:22 Auswärtserfolg, wodurch der TSV den achten Tabellenplatz festigen konnte.

Es spielten:
Weber, Rock, P.Weifenbach, N.Weifenbach, Koch, Thunecke, Temme, Humburg, Schäfer, Kornhoff, Trittner, Kloppmann

Halbzeitergebnis: 
6:16
Endergebnis: 
22:29
Torschützen TSV: 

Kloppmann 5
Temme 5
Kornhoff 7
Schäfer 1
N.Weifenbach 2
Trittner 3
Koch 1
Thunecke 1
Rock 2
P. Weifenbach 1
Humburg 1

Mannschaft: 
Serie: